Unser Minizoo

Missy und Elke wurden auf einen Kinderspielplatz gefunden.
Die beiden Mississippi-Höckerschildkröten sind dennoch wohlbehalten bei uns angekommen und geniessen ihr Aquarium.

 

Auch wir haben einen Vogel...
...oder gleich Dutzende.

Zur Zeit tummeln sich bei uns Unzertrennliche, Nymphensittiche, eine Taube und zahlreiche Wellensittiche, Zebrafinken, Kanarienvögel, Spitzschwanzamadinen und Diamanttauben.


Unzertrennliche (Agaponiden)

Nymphensittiche
Merry ist eine Mongolische Wüstenrennmaus. Der kleine Kerl wurde von einer Katze als Präsent für ihr Frauchen nach Hause geschleppt. Wie durch ein Wunder hatte Merry keine größeren Verletzungen erlitten und wurde von der netten Dame zu uns gebracht. Als kleines Weihnachtswunder lebte er von Dezember 2015 bis 2016 bei uns und zog dann in ein neues Zuhause um.

Cornie, die wunderschöne Kornnatter, wurde mitten in einer Stadt gefunden. Die Aussetzung dieser ungefährlichen Schlange beunruhigte viele Menschen und führte zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Wir haben sie nun erst mal aufgenommen. Cornie ist ca. 1,20m lang und ein Mädchen, sie hat inzwischen ein Ei gelegt.
Zu Cornie kam noch Natti und die Beiden erfreuen sich jetzt ihrer Zweisamkeit.
Cornie und Natti haben im Herbst 2016 bei einer unserer Tierpflegerinnen ein neues Zuhause gefunden.

Scotty, der Barockpony-Wallach, ist bei uns eingezogen. Auf dem Bild ist Scotty im Sommer 2014 zu sehen

Sissi im Sommer 2014

Unsere Esel Theo und Thea

Unsere Kamerunschafe heißen Schnucki, Keks und Krümel. Schnucki ist 8 Jahre alt, er kommt aus schlechter Haltung und wurde von lieben Menschen befreit und wird bis zu seinem natürlichen Ende bei uns untergebracht. Keks und Krümel haben wir vor dem Schlachter bewahrt und zur artgerechten Haltung zu Schnucki gesellt.
AKTUELL: Schnucki ist 2012 leider im hohen Alter von ca. 14 Jahren verstorben.

Riesenschnauzer-Mix Billy
AKTUELL: Billy war ungefähr 5 Jahre bei uns. Wir mussten sie leider im Sommer 2014 in den Hundehimmel ziehen lassen.

Burly kam am 14.01.2013 als Fundhund, mit einigen gutartigen Tumoren "behängt", zu uns. Nachdem sich nach Monaten immer noch niemand für den liebenswertesten Bullterrier-Mix-Opi, den wir je kennengelernt haben, interessierte, entschlossen wir uns, ihn bei uns aufzunehmen, bis sich vielleicht doch mal ein geeigneter Pate findet.
AKTUELL: Für Burley haben wir 2013 ein neues Zuhause gefunden

Burly, unser Kampfschmuser

Spielstunde einmal anders!


Tierpflegerin Sarah mit ihrem Ace und 4 vier Wochen alten Fundkatzenbabies sowie dem Graupapagei Benja, der zur Zeit Ferien bei uns macht


© 2009 Copyright vio-dio Design I Impressum